Bestanden! – Zweite Stoffwindelberater*innen-Ausbildung beendet

Wickelgezwitscher/ Januar 15, 2022/ Blog/ 0Kommentare

Doppelt zertifiziert!?
Wer macht denn sowas?

ICH!

Tja, manchmal fühlt man sich sicher in seinem Thema, sicher andere Familien auf ihrem Weg zu unterstützen, aber manchmal möchte ICH mehr!

Ich möchte mehr zu Hintergründen wissen, mehr zu Anatomie, Körperabläufen und -eigenheiten wissen und verstehen. Möchte wissen, wie die Stoffe der Windeln hergestellt werden und wie genau eine Stoffwindel aufgebaut ist. Möchte wissen, was in so einer Wegwerfwindeln alles drin steckt und was das alles für unsere Kinder, unseren Geldbeutel und unsere Umwelt bedeutet.

Ich möchte von Menschen lernen, die für ihre Sache brennen, die ihre Bachelorarbeit diesem Thema widmen und meine Neugierde befriedigen können. Möchte mich mit Menschen umgeben, die mich inspirieren.

Ich wollte mehr zum Hintergrund des Stoffwindelbusiness wissen, wie ich Gründe, was ich rechtlich bedenken muss und wie ich das Business aufbauen, bewerben und durchziehen kann. Genauso wie ich euch, auch technisch gesehen, gut berate, wie ich die verschiedenen Lerntypen unter uns abhole, sowie verschiedene Wege finde um mein Wissen nachhaltig zu vermitteln.

Einen Teil davon habe ich bei den Stoffwindelexperten
gelernt, noch viel mehr in der Stoffwindelakademie.

Ich möchte keine meiner Ausbildungen missen und freue mich darauf 2022 on- und offline mehr durchzustarten. Für euch da zu sein, dafür optimiere ich im Hintergrund grade viele Schritte und werde euch ganz bald ein paar Neuigkeiten zukommen lassen.

#Wickelgezwitscher #Stoffwindelberatung #online #offline #Prüfungbestanden #stoffwindelexperten #stoffwindelakademie

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*