Sonntag 25.04.2021

Wickelgezwitscher/ April 24, 2021/ Blog, Stoffwindelwoche21/ 1Kommentare

Wow, der letzte Tag der diesjährigen Stoffwindelwoche ist angebrochen!

Bevor ich euch aber mitnehme und wir uns meinen Beratungskoffer, bzw. dessen Inhalt, einmal genauer angucken, möchte ich eure Aufmerksamkeit nutzen und einmal zusammenfassen:

Montag haben wir gesehen, wie damals zu Omas Zeit gewickelt wurde, Dienstag sind wir in die Gegenwart gekommen und haben festgestellt, Stoffwindeln sind viel einfacher zu händeln, als damals und EINE ECHTE ALTERNATIVE zu Wegwerfwindeln. Mittwoch habe ich euch die Möglichkeit der Miet- und Testpakete vorgestellt, Donnerstag sind wir mit dem EARTH DAY ins Thema Nachhaltiges Waschen eingestiegen (Gewinnspiel), Freitag haben wir uns passende Kleidung angesehen (Gewinnspiel) und Samstag noch nützliches Zubehör, nicht nur für den Stoffwindelalltag, kennengelernt (Gewinnspiel).

Alle Gewinnspiele und Rabattaktionen laufen noch bis zum 30.04.2021,
hüpft also noch schnell rein in die gewünschten Lostöpfe und sagt es gern weiter.

Eine Menge Input für eine Woche, ich hoffe es hat euch genauso viel Spaß gemacht wie mir! Und nun auf zum Beratungskoffer. Am Ende habe ich noch ein kleines (großes) Gewinnspiel vorbereitet, aber nun gehts los:

Der Beratungskoffer

Der Beratungskoffer

Was bringe ich euch eigentlich so mit, wenn ich zur Stoffwinndelberatung vorbeikomme?

Neben Windeln und Saugeinlagen in verschiedenen Materialien, Ausführungen und Größen, sind auch Zubehör, sowie Frida und Mika, die geduldigen Wickelkinder, dabei.

Aber schauen wir uns den Inhalt doch einmal genauer an:

Hier haben wir Windeln jeden Systems, ich versuche immer eine große Auswahl an Ausführungen, Verschlüßen, Materialien und Designs für euch dabei zu haben.

Höschenwindeln, Strickbinde- und Mullwindeln in verschiedenen Größen und Materialien, sowie ein Frotteewindeltuch, dürfen auch nicht fehlen.

Weiter geht es mit Prefolds in Hülle und Fülle und Einlagen in verschiedenen Materialien und Ausführungen

Meine Prefolds zum Einwaschvergleich, sehen neue Prefolds doch wahnsinnig groß aus und Schrumpfen bei den ersten Wäschen ein gutes Stück ein.

Und hier verstecken sich auch die Windelvlies-Rollen, z.Zt. habe ich 2 verschiedene Windelvliese für euch dabei, gibt es doch hier auch einige verschiedene Ausführungen/Dicken.

Das Wollfach, neben Schlupf- und Snapüberhosen, befinden sich hier auch Abhaltegürtel, Wollliner und natürlich Wollpflegezubehör.

Neben der Wolle befindet sich der Stapel mit den Saugmaterialalternativen, denn auch Gästehandtücher, Waschlappen, ausrangierte Tshirts und Co eignen sich hervorragend zum Wickeln.

Auch den Wickeldummy für Windeln in größeren Größen findet ihr hier.

Das große Fach des Zubehörs, neben Windelfleece (die waschbare Version des Windelvlies) in verschiedenen Ausführungen, Wetbags, Simprax und einer Hose, welche gut zeigt, wie stoffwindelgeeignete Kleidung aussehen kann, ist hier auch die Kiste mit dem kleinen Zubehör drin:

Neben Snappis, Wollfettseife und Waschlappen, habe ich verschiedene Bodyverlängerungssets dabei, sowie ein Bürstchen fürs Klett und den Einstieg in die waschbare Monatshygiene, eine waschbare Slipeinlage.

Das war der Hauptteil des Koffers, viele Möglichkeiten Stoffwindeln kennen zu lernen, zu fühlen, selbst zu wickeln und Unterschiede fest zu stellen.

Aber der Koffer verbirgt noch einiges mehr.

Warum habe ich denn Wegwerfwindeln mit dabei?

Die sind für das Klima-Experiment (nach Jessica Sawatze von der Stoffwindel-Akademie), am Anfang erzähle ich euch ein bisschen Theorie und damit es nicht zu trocken ist, dürft ihr einmal selbst fühlen, wie sich das Klima in so einer Wegwerfwindel und in einer Stoffwindel unterschiedlich anfühlt. Außerdem habe ich einmal eine Wegwerfwindel aufgeschnitten und den Inhalt zu Demonstrationszwecken aufbewahrt, schon interessant zu sehen, was da so drin ist, in der Wegwerfwindel.

Hier versteckt sich auch der Anfang jeder Beratung, das Demobild: Stoffys vs Wegwerfwindel, eine Übersicht der Herstellungsorte der bekanntesten Stoffwindelfirmen und ein paar Zahlen und Fakten für Interessierte zu den Themen Waschkosten und Kostenvergleich Wegwerfwindeln.

Nicht zu vergessen, habe ich natürlich ach immer etwas Bürokram mit dabei: Quittungsblock, Notizbuch, Kugelschreiber, Flyer und Visitenkarten für euch, sowie Gutscheine, die ihr bei mir erhalten könnt.

Und Last but not Least, die Goodiebag.

Hier gibt es neben Infoflyern verschiedener Windelshops und -hersteller auch Produktproben und das Wickelgezwitscher-Handbuch (nicht auf dem Bild, da noch in der Druckerei) zu finden. Außerdem Angebote für Mutter und Kind in Flensburg und Umgebung.

Im Handbuch habt ihr eine Auflistung aller Systeme, mit ihren Vor- und Nachteilen und wieviele Windeln ihr von welchem System ungefähr benötigt.

Außerdem steht dort auch alles zum Thema Waschen der Stoffwindeln und am Ende findet ihr tolle Rabattcodes, mit denen ihr bares Geld sparen könnt.

Na, habe ich euer Interesse nun geweckt? Wenn ich auch einmal zu euch kommen soll, dann ruft mich an, oder schreibt mir übers Kontaktformular auf wickelgezwitscher.de.

Auch Whats app, Signal oder Telegram ist möglich. Selbst eine Brieftaube könntet ihr losschicken 😉

Ich freue mich auf euch!

Ab sofort sind auch wieder Vor-Ort-Beratungen möglich!

Mehr dazu findet ihr im extra Beitrag. (Sobald er steht, wird er hier verlinkt)

GEWINNSPIEL

Zum Abschluß der Stoffwindelwoche habt ihr die große Chance 1x 1 Beratungsstunde im Wert von 40,-€/45,-€ bei mir zu gewinnen, einlösbar auf eine reguläre Vor-Ort, oder Online-Stoffwindelberatung.

Was ihr dafür tun müsst?

Sagt mir, was ihr euch von einer Stoffwindelberatung wünscht!

Für dieses Gewinnspiel verantwortlich ist ausschließlich Wickelgezwitscher – Deine Stoffwindelberatung für Flensburg und Umgebung. Das Gewinnspiel läuft vom 23.04.- 30.04.21 Der/die Gewinnerin wird aus allen Kommentaren auf Facebook, Instagram und dem Blogezwitscher auf Wickelgezwitscher.de ausgelost und ist im Falle eines Gewinnes damit einverstanden, öffentlich auf Facebook, Instagram und Wickelgezwitscher.de mit Vor- und Zunamen genannt zu werden. Außerdem ist er/sie/divers damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten der/dem Sponsorin, ausschließlich zur Gewinnübermittlung, bekannt gegeben werden. Du kannst auf jedem Kanal, mit einem extra Los, in den Lostopf hüpfen. So erhöht sich deine Gewinnchance gleich aufs Dreifache. Und zu guter Letzt der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Share this Post

1 Kommentar

  1. … Dass auf das Kind eingegangen werden kann / die Situation/die Probleme

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*