Stoffwindelberatung was ist das eigentlich?

Wickelgezwitscher/ November 3, 2021/ Blog/ 0Kommentare

Was kannst du dir darunter vorstellen?

Warum ist sie sinnvoll?

„Kann ich mir das nicht sparen?“

Natürlich kannst du dir das Geld für eine Stoffwindelberatung sparen, warum das aber am Ende meistens teurer wird und du viel mehr Zeit investierst, als du eigentlich wolltest, das erkläre ich dir hier!

Moderne Stoffwindeln sind mehr als eine Überhose und etwas Saugmaterial. Eine Windel anlegen so viel mehr als „Sauber machen“. Du hast natürlich die Wahl, dir dein Wissen aus etlichen Beiträgen in Foren, auf Instagram, in Blogs und Shops oder wo anders im World Wide Web zusammensuchen, zig Beiträge, zig Autoren, zig Meinungen. Wochenlang Fachbegriffe studieren und Erfahrungen lesen, einen Grundstock an Stoffwindeln kaufen und dann merken, dass es doch nicht passt.

Um dich davor zu schützen, bin ich da (und meine Kolleg*innen). Ich habe mich schon vor der Ausbildung zur Stoffwindelberaterin mit Stoffwindeln beschäftigt, habe eigene Erfahrungen im Stoffwickeln gesammelt und die Ausbildung oben drauf gesetzt, um dich fachkundig in dein Wickelabenteuer zu steuern. Und noch so viel mehr mit an die Hand zu geben.

„Was kann ich mir unter einer Stoffwindelberatung vorstellen?“

Vorneweg, ich berate Hersteller unabhängig, das heißt ich habe viele verschiedene Hersteller in meinem Bestand und alle bekannten Stoffwindel-Systeme dabei. Du kannst das Handling testen, lernst die Unterschiede, Anlegweisen, Faltungen, aber auch Kniffe und Tricks. Außerdem kannst du Stoffwindel-Mietpakete leihen um, mit geringem Kosteneinsatz, zuhause, in Ruhe und an deinem eigenem Kind zu testen, welche Windel*n für euch passen.

……….

Moderne Stoffwindeln gibt es in so vielen verschiedenen Varianten, denkbar einfach wie eine Wegwerfwindel, teilbar in Nässeschutz-Außenhülle und Saugmaterial, Mit verschiedenen Materialien im Saugbereich, aber auch für die ganze Windel. Vegan oder Plastikfrei, für große Kinder, für schmale Frühgeborene, für Erwachsene und Jugendliche. Und das ist nur ein kleiner Auszug.

Ich bringe dich entspannt und fachgerecht durch den Stoffwindeldschungel, erkläre dir, welche Unterschiede es bei den Systemen und Materialien zu beachten gibt, welche Größe und welche Mengen du brauchst. Wie du die schmutzigen Stoffwindeln lagerst und wäschst und wie du vielleicht sogar ganz auf Windeln verzichten kannst.

Ich gebe dir (bei Bedarf) Impulse weiter zu denken…

…was Nachhaltigkeit angeht (z.b. alternative Monatshygiene, sinnvolles hygienisches Waschen).

…was Depressionen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett angeht. (Nicht jede Familie hat das Glück eine Hebamme zu haben)

…was bindungsorientiert zu handeln heißt. (Dazu gehört auch achtsames Wickeln, kinästhetik infant handling und z.B. Tragen)

…wo du Hilfen und weiterführende Informationen bekommen kannst.

……….

Stoffwindelberatungen sind so viel mehr als nur schnöde Informatiosabgabe.

Ich bin für dich da!

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*