Stand: 24.04.2021

Da wir mittlerweile einen bereits länger anhaltenden, niedrigen Inzidenzwert in Flensburg und Umgebung erreicht haben, ist es möglich nun wieder Vor-Ort-Beratungen anzubieten. Um das möglich zu machen, müssen jedoch ein paar Vorkehrungen getroffen werden, damit wir alle und unsere Familien geschützt werden und bleiben.

Solange der Inzidenzwert unter 80 bleibt, ist eine Vor-Ort-Beratung möglich.

Ausschlaggebend sind hier die Zahlen aus Flensburg und eurem Stadt/Kreis-Inzidenzwert.

Sobald der Inzidenzwert (mind. 3 Tage hintereinander) über 80 steigt, werde ich erneut auf ausschließlich Online-Beratungen zurück gehen. Wenn gewünscht, kann der Nachberatungstermin bis zu einer Inzidenz von max. 100 (hier ist auch schon 1 Tag ausschlaggebend), bei euch vor Ort stattfinden, alles darüber wäre nur online möglich. Ich bitte um euer Verständnis! Außerdem muss das Datenblatt zur Kontaktnachverfolgung vor Beratungsbeginn ausgefüllt werden. Ich behalte mir jedoch vor, gebuchte Vor-Ort-Beratungen (nach Rücksprache mit euch), bei dynamischem Inzidenzverhalten, auf Online-Beratungen umzubuchen.

negativer Coronatest

Daher sind Beratungen nur unter den AHA+L Regeln, sowie einem tagesaktuellen Corona-Test möglich.

Auch wenn wir die Regeln alle inzwischen kennen:

Abstand:

  • Wir werden 1,5m – 2m Abstand einhalten, bei der Begrüßung und der Verabschiedung ist die Maske Pflicht.

Hygienemaßnahmen:

  • Bevor die Beratung beginnt, werden alle Teilnehmer Hände waschen und/oder mit geeignetem Händedesinfektionsmittel reinigen.
  • Husten- und Niesen in die Armbeuge.

Alltagsmaske:

  • Bitte trage eine medizinische Alltagsmaske, insbesondere in den Momenten, in denen wir den Abstand nicht einhalten können (Begrüßung/Verabschiedung).
  • Jede Beratungspartei (ich und ihr) bekommt ein eigenes Beratungsfühlset, welches frisch gewaschen mit in die Beratung kommt.
  • Wenn gewünscht können wir die Beratung auch mit Maske machen.

Lüften:

  • Wir werden regelmäßig die Fenster öffnen und durchlüften. (mind.1x je 60min)

Corona-Test:

  • Bringe ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis mit, auch ich teste mich tagesaktuell vor unserer Beratung. Auch zugelassene Selbsttests sind möglich.

Nur mit diesen Regeln kann ich eine Beratung stattfinden lassen, die für uns alle so sicher wie möglich ist.

Ich freue mich, wieder persönlich für euch da sein zu können!